Seite wählen

Kniffel / Yahtzee oder Würfelpoker

Egal wie man es nennt, in kleineren Runden kann man es prima Online spielen!

 

Was du dazu brauchst:

Würfelbecher, 5 Würfel, Stift & einen Gewinnkartenvordruck (kann man sich ganz einfach selbst machen)

 

So geht’s:

Gespielt wird reihum. Die Spieler versuchen durch Würfeln die beschriebenen Kombinationen der Gewinnkarte zu erreichen und somit möglichst viele Punkte zu sammeln. Pro Versuch darf 3 mal gewürfelt werden, wobei beim ersten Wurf mit allen 5 Würfeln gewürfelt wird. Bei den Würfen 2 und 3 darf mit einer beliebigen Anzahl der Würfel gewürfelt werden.

Spätestens nach dem dritten Wurf muss man sich für eine noch freie Kategorie des Spielzettels entscheiden und dort die jeweiligen Punkte eintragen. Sollte keine Kategorie zum Würfelergebnis passen, so muss eine Kategorie mit 0 Punkten gestrichen werden.

Das Spiel endet, wenn alle Kategorien ausgefüllt wurden. Gewonnen hat, wer am Ende die meisten Punkte hat.